|OKK| - Organ kritischer Kunst - organ of critical arts



2011 März - Water Meets Money



 

Zum Anlass des Global Wasser Gipfels "Water Meets Money" (http://www.watermeetsmoney.com/) haben wir eine Wasserversteigerungs-Aktion am Ort des Gipfels organisiert. Da viele von uns keine 2000€ in der Tasche haben und vor allem sicherlich kein/e Mitglieder/in des Clubs (IDA) sind um in der Diskussion über die Zukunft des Wassers teilnehmen zu können werde ich meinen Geldschein-Maschine auspacken und ölen um M£s-Scheinen zu produzieren um damit luxuriöse Wasser... Cocktails* vor Ort zu verkaufen.

*Angebot solange der Vorrat reicht

Der Treffpunkt ist um 12:00 Uhr am Elefantentor (Eingang vom Zoo, Budapester Str. 32) und um ca. 12:30 gehen wir los zum InterContinental Hotel (Budapester Str 2.).Vor dem Hotel werden wir den World-Water-Summit kommentieren und darüber aufklären, wie Veolia & Co. aus Wasser Geld machen. Anschließend zeigen wir am Elefantentor den Film Water Makes Money.


Anlässlich wird am okk/raum den Film Water Makes Money Präsentiert

Freitag 25.März, ab 19.ooh Vokü

20.30h : WATER MAKES MONEY (Leslie Franke & Herdolor Lorenz) D/F 2010, 82min.
anschliessend Gespräch und Diskussion mit Lissi Dobbler (Water makes Money-Team) über den, von möglicher Zensur gefährdeten Film. Die Veolia (privater Wasseranbieter) die im Film kritisiert wird, hat eine Klage gegen diese Dokumentation eingereicht. mehr infos hier











 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)