|OKK| - Organ kritischer Kunst - organ of critical arts




Unter die Rubrik der Recherche fallen alle theoretischen, also künstlerisch-wissenschaftlichen Arbeiten, die im Rahmen der Ausbildung und Ausübung der kritischen Kunst hervorgegangen sind. Derzeit sind die Urheber_innen der Arbeiten: Otto Karl Kamal, Zora Lednarova, Juan Pablo Diaz, Francisco-José Avestruz, Chuz Martinez XIII und Pablo Hermann welche u.a. ihre Masterarbeiten aus dem Studium für Kunst im Kontext hier präsentieren. Die Recherchen bewegen sich in den Feldern: Kunst & Politik, Kunst als Protestform, Migrationsforschung, Migration und Identität, Künstlerkritik, Subjektkritik - Istitutionskritik, kollektive Arbeit, Künstleridentität, Prekarität, Grundeinkommen und Partizipation.
 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)